Programm

img
3. September 2017
09:00 – 10:15
Lucia Nirmala Schmidt

ChiYoga Wellen & Spiralen

In diesem ChiYoga Workshop stehen die Ausrichtungsprinzipien „Wellen und Spiralen“ im Zentrum der Übungspraxis. Materie und Energie organisieren sich im gesamten Universum nach den Gesetzmässigkeiten von Welle und Spirale. Schlangen- oder Wellenbewegungen sind Abläufe, die die Grundrhythmen des Lebens aufgreifen. Sich präsent, mit wachem Geist und vom Atem beseelt diesen schlängelnden, wellen- und spiralförmigen Bewegungen hinzugeben, erlöst die tiefsten Geheimnisse des Körpers. Die dynamischen Flows bringen in Fluss, was stagniert ist und regulieren dabei gleichzeitig Spannungen auf körperlicher und geistiger Ebene – der Körper wird beweglich und stark, der Kopf wieder frei.

Ort: Grosser Saal

Alexey Gaevskij

Stretch your Asana

Der Grundgedanke, dass unsere Physis einen großen Einfluss auf unsere innere Haltung hat, steht in dieser Einheit im Vordergrund. In dieser Ausrichtugs- basierenden Praxis, liegt der Fokus darin das Gewebe in eine sanfte Zugspannung zu bringen und damit neue Räume im Körper und Kopf zu schaffen. Mit der Unterstützung von einer bewusst gelenkten Atmung, kann ein Gefühl der Leichtigkeit in den einzelnen Positionen entstehen. Atme, fühle und schaffe ein gemütliches Ambiente in dem sich Dein entspannter Geist entfalten kann.

Ort: Kleiner Saal

10:45 – 12:00
Ashwani Bhanot

Die Kraft der Gedanken und Meditation.

Philosophie und Praxis zur Meditation. Yoga und Meditation sind die Fundamente aller Yogaarten, eine Philosophierunde mit Fragen und Antworten. Zusammen mit Ashwani die Meditation üben.

Ort: Grosser Saal

Daniela Metelko

Insideflow

Diese Stunde ist abgeleitet von Vinyasa Flow Yoga. Der Atem bestimmt die Bewegungen. Somit entsteht eine wunderbare Einheit im Fluss. Wir lassen uns vom Atem leiten und fließen von Übung zu Übung. Begleitet wird diese Flow-Stunde von moderner Musik. Der Text des Liedes gibt immer ein besonderes Thema für die Stunde vor. So können wir Bewegung, Atem und Hingabe üben. Durch die Musik können wir uns richtig fallen lassen und dadurch noch mehr entspannen. Geeignet für geübte und fortgeschrittene Yogis.

Ort: Kleiner Saal

12:00 – 13:00 – Mittagspause

Mittagspause

13:00 – 14:15
Lucia Nirmala Schmidt

FaszienYOGA

Wir verbinden Yoga-Haltungen mit einer Impulsgebenden Atmung und einer speziellen „Druck- und Sinktechnik“. Unsere Aufmerksamkeit in der asana-Praxis liegt weniger auf dem Einsatz von Muskelkraft, als vielmehr auf einem sogenannt „Energetic Alignment“, bei welchem wir lernen, Faszien dreidimensional im Raum zu spannen und zu dehnen. Diese erfahrungsorientierte und körperzentrierte Form nutzt die Formbarkeit des Binde- und Muskelgewebes, um eine ausgewogene Neuordnung der Körperstruktur zu ermöglichen. Wir tauchen mit allen Sinnen tief in unseren Körper ein und erforschen die myofaszialen Leitbahnen für eine ausgewogene und ausgeglichene Haltung. Wir experimentieren mit multidirektionalen und dynamischen Dehnimpulsen über ganze Faszienzüge statt einzelne Muskeln zu dehnen. Wir schütteln, federn und schwingen und stärken die Rebound Elastizität des Gewebes. Wir springen lautlos wie die Ninjas und erforschen mit sinnlichen Mikrobewegungen den inneren Raum.

Ort: Grosser Saal

Petra Orzech

Yoga für den Darm

Diesen Yoga Workshop wird dein Darm lieben: Sanfte Bewegungen lassen ihn Gelassenheit und Entspannung erleben, sodass die Verdauung angeregt und Verdauungsprobleme gelöst werden. Du kannst mit neuer Leichtigkeit und Energie durch den Tag gehen wirst. Denn unser Darm hat einen viel grösseren Einfluss auf unsere (körperliche und geistige) Gesundheit, als viele Menschen wissen…

Ort: Kleiner Saal

14:45 – 16:00
Petra Orzech

Yoga für mehr Selbstliebe

Liebst du dich? Deinen Körper? Deine „Macken“? Dieser Yoga Workshop kann dir helfen, dich so anzunehmen, wie du bist. Er schenkt dir eine liebevolle Perspektive auf dich selbst – und du wirst sehen: alles was du brauchst, ist in dir und war schon immer da. Manchmal vergessen wir das, aber dieses Yoga wird dich darin erinnern und dir ein Lächeln ins Gesicht zaubern…

Ort: Grosser Saal

Daniela Metelko

Let’s Twist again – Stärke deinen unteren Rücken

In diesem Workshop drehen und wenden wir uns mal so richtig. Gerne werden die Drehbewegungen als Entgiftung und Entschlackung verwendet. Allerdings trainieren sie unglaublich den unteren Rücken und die Bauchmuskeln. Wir kräftigen unsere Bauchmuskeln mit lässigen Bauchübungen und entspannen und erleichtern unseren unteren Rücken. Mit einer Tiefenentspannung schließen wir diesen Workshop dann ab.

Ort: Kleiner Saal

16:30 – 17:45
Alexey Gaevskij

Straingth and Balance

Stärke und Ausgeglichenheit, zwei Eigenschaften die Hand in Hand durch das Leben gehen. Ein streben danach ist ein, für den Menschen von Grund auf, natürliches und organisches Bedürfnis. Besonders das Experimentieren mit neuen, außergewöhnlichen oder herausfordernden Asanas kann viel Klarheit schaffen, uns mit der Realität konfrontieren und somit das Wahre Potential ins Licht bringen. Der Moment an dem du wahres Potential und deine Grenzen spürst, kann Dich von Jetzt auf Gleich auf den Boden der Tatsachen bringen und Dir durch das Gefühl namens „Selbstsicherheit“ eine Menge Kraft und Ausgeglichenheit schenken.

Ort: Grosser Saal

Lucia Nirmala Schmidt

Entspannt zu zweit

„Entspannt zu zweit“ ist eine Einführung in die Kunst der Berührung, die in eine tiefe Entspannung und Leichtigkeit führt. Zum Einen erlernst du in den Sessions eine Abfolge von Griffen, die Blockaden lösen und den Körper harmonisieren. Über die Meridiane (Energiebahnen), wird der Körper der Partnerin / des Partners während einer Behandlung bewegt, gelockert, und gedehnt. Eine raffinierte Kombination vielerlei Techniken kommt dabei zum Wirken. Zum Anderen erlebst du, wie die eigene innere Ausrichtung und Achtsamkeit sowie die liebevolle Zuwendung auf die Partnerin / den Partner wirken und energetische Prozesse sowie das Loslassen dadurch unterstützen. Der perfekte Abschluss für dieses Wochenende.

Ort: Kleiner Saal

img
2. September 2017
09:00 – 10:15
Daniela Metelko

Schulter-Nacken fit

Schmerz ade! Kopfschmerzen, Nackenschmerzen, Halsschmerzen, Ohrenschmerzen, Verspannungen…. das kennt jeder! Doch wie wäre es ohne dieser Schmerzen? … Yoga hilft! In diesem Workshop legen wir den Schwerpunkt auf die Schultern-Nackenpartie und versuchen die Verspannungen los zu werden! Gezielte Übungen führen uns Schritt für Schritt dorthin!

Ort: Grosser Saal

Petra Orzech

Yoga für die Bikinifigur

In diesem Slim Yoga® Workshop üben wir eine Sequenz für die Top-Figur, indem wir Bauch, Beine, Po und Arme straffen und formen – so als würden wir den Körper von innen heraus mit einem Bügeleisen glätten. Zusätzlich nutzen wir in diesem Slim-Yoga®-Flow den „Petra-Orzech-High-Heel-Effekt“, der dich mit Selbstbewusstsein, Authentizität und Anmut durch dein Leben gehen lässt. So kommst du in deine Bestform…

 Ort: Kleiner Saal

10:45 – 12:00
Alexey Gaevskij

Insideflow

Diese Einheit ist abgeleitet von Vinyasa Flow. Es entsteht eine Symbiose aus Tradition und Moderne! Eine Vinyasa Flow – Abfolge wird mit moderner Musik als eine perfekte “Symphonie” durchgeführt. Passend zum Songtext gibt es auch ein Thema. Lasse Deinen Atem mit hingabevollen Bewegungen verschmelzen und finde zu Deinem inneren Fluss!

Ort: Grosser Saal

Petra Orzech

Yoga für mehr Energie

Du fühlst dich müde, ausgelaugt und antriebslos und suchst nach einem natürlichen und schnellen Energy-Boost? Dieser Yoga Workshop hilft dir, deinen ganzen Körper mit frischer Energie aufzuladen, sodass du neue Vitalität, Motivation und Lebenslust bekommst – und zwar in null Komma nichts…

Ort: Kleiner Saal

12:00 – 13:00 – Mittagspause

Mittagspause

13:00 – 14:15
Ashwani Bhanot


Asanas mit Ashwani für eine flexible Wirbelsäule

einen gesunden Körper und einen ruhigen Geist. Lasst euch dehnen und tief in Ruhe tauchen mit Ashwani, von dem hunderte Schüler aus Deutschland, der Tschechischen Republik, Ungarn und USA schwärmen.

Ort: Grosser Saal

Daniela Metelko

Öffne dich und nimm dein Herz wieder bewußt wahr!

Mit dieser Stunde finden wir uns wieder. Fühlst du dich eng, hart und verletzt? Dann komm zu dieser Stunde. Hier öffnen wir dein Herz mit Rückbeugen, damit du dich wieder wahrnehmen kannst. Unser Herz ist das Zentrum der Chakras. Hier gilt es immer wieder deine Grenzen bewußt wahrzunehmen, um zu dir zu kommen. Durch gezielte, dynamische Übungen entspannen wir uns und bringen unser Herz wieder in Stimmung. Wir werden ins Schwitzen kommen, atmen und ganz fein entspannen!

Ort: Kleiner Saal

14:45 – 16:00
Petra Orzech

Yoga zum Abnehmen

In diesem Slim Yoga® Workshop kannst du richtig Kalorien verbrennen und dein inneres Stoffwechselfeuer herrlich in Schwung bringen. So heizt du die Gewichtsreduktion an der wahren Quelle an. Doch nicht nur das: Dieser Slim-Yoga®-Flow ist auch eine kalorienfreie Hilfe bei Heisshunger auf Schokolade und Co. Lästige Pfunde können endlich purzeln und eine wohltuende innere Ausgeglichenheit macht sich in deinem Körper breit…

Ort: Grosser Saal

Alexey Gaevskij

Martial Arts Yoga – Traning (M.Y.T.)

Kampfkunst und Yoga haben letztendlich das gleiche Ziel, jedoch eine andere Ausdrucksweise. Gerade weil sie ein Ziel anders ausdrücken, können sie eine geniale Ergänzung sein, obwohl sie für sich schon komplett sind. Die ruhigen und anmutigen Asanas (Yogapositionen) treffen dynamische und kraftvolle Kampfkunstelemente und ergeben eine einzigartige Mischung aus Eleganz und Agilität. M.Y.T. ist eine moderne Interpretation von Yin & Yang, Männlichkeit & Weiblichkeit. Lerne durch kreative Bewegungsabläufe deinen Körper besser kennen und finde für dich nützliche Übungen um im Alltag gelassen und ausgeglichen zu bleiben.

Ort: Kleiner Saal

16:30 – 17:45
Daniela Metelko

Insideflow

Diese Stunde ist abgeleitet von Vinyasa Flow Yoga. Der Atem bestimmt die Bewegungen. Somit entsteht eine wunderbare Einheit im Fluss. Wir lassen uns vom Atem leiten und fließen von Übung zu Übung. Begleitet wird diese Flow-Stunde von moderner Musik. Der Text des Liedes gibt immer ein besonderes Thema für die Stunde vor. So können wir Bewegung, Atem und Hingabe üben. Durch die Musik können wir uns richtig fallen lassen und dadurch noch mehr entspannen. Geeignet für geübte und fortgeschrittene Yogis.

Ort: Grosser Saal

Ashwani Bhanot

Asana Intensiv mit Ashwani.

„Der Kopfstand, der König der Asanas“. Wenn du ein bisschen Herausforderung brauchst und mehr als ein paar Monate beim Yoga bist, dann ist dies genau deine Stunde.

Ort: Kleiner Saal

18:15 – 19:30
Alexey Gaevskij

Peace of Mind

Wir wollen alle Erfolgreich und Effizient sein in dem was wir tun, jedoch entsteht oft ein mentaler Druck der meist das Gegenteil bewirkt. Lasse in dieser Einheit die Effizienz aus dem Alltag hinter Dir und übe zu entschleunigen! Langsam-fließende Bewegungen verbunden mit Meditation bringen dich in einen Zustand der inneren und physischen Leichtigkeit.

Ort: Grosser Saal

Ashwani Bhanot

Asanas für ein langes Leben und einen gesunden Geist.

Yoga für alle, egal ob du 16 oder 99 bist, Anfänger oder fortgeschrittener Yogi. Lass‘ dich vom Yoga nach indischer Art begeistern!

Ort: Kleiner Saal

img